Möglichkeit auf Kostenrückerstattung durch Krankenkasse

Übersetzer und Dolmetscher

Die Rolle eines Übersetzers und Dolmetschers in der internationalen Suchtbehandlungsklinik MedTiM ist von entscheidender Bedeutung, um eine effektive Kommunikation zwischen Gesundheitsfachkräften und Patienten, die verschiedene Sprachen sprechen, sicherzustellen.

Ein Dolmetscher erleichtert die Kommunikation zwischen Patienten und medizinischem Personal, indem er ein klares Verständnis medizinischer Informationen, Verfahren, Anweisungen und Fragen gewährleistet.

Ein Dolmetscher begleitet den Patienten während der Therapiesitzungen, egal ob es sich um eine Einzel- oder Familientherapie handelt. Dadurch ist gewährleistet, dass der Patient umfassend am Behandlungsprozess teilnimmt.

Ein Übersetzer kann an der medizinischen Dokumentation beteiligt sein und medizinische Unterlagen, Behandlungspläne, ärztliche Verschreibungen und andere relevante Dokumente übersetzen. Bietet außerdem administrative Unterstützung und hilft Patienten beim Ausfüllen von Formularen, psychologischen Tests usw. Selbstverständlich respektiert der Übersetzer-Dolmetscher die Vertraulichkeitsstandards und behandelt alle medizinischen Informationen mit äußerster Diskretion.